Einzigartiges Unterwassermuseum in Ayia Napa öffnet

In Ayia Napa wurde in Zusammenarbeit mit dem weltberühmten Künstler Jason deCaires Taylor das erste Unterwassermuseum auf Zypern geschaffen.  

Bei MUSAN (Museum of Underwater Sculpture Ayia Napa) schwimmen Sie zwischen Natur und Kunst. Kunst wird von der Natur inspiriert, aber gibt es Fälle, in denen Kunst die Natur inspiriert? In den Arbeiten von Jason deCaires Taylor, einem der bekanntesten Vertreter der Öko-Kunstbewegung, manifestiert sich diese sehr symbiotische Beziehung zwischen Natur und Kunst.

Im neuen Ayia Napa Underwater Sculpture Museum (MUSAN) können Schwimmer oder Taucher einen Unterwasserwald besichtigen, den ersten seiner Art weltweit. 

Es befinden sich dort 93 Kunstwerke von Jason deCaires Taylor, inspiriert von Natur und Mensch. Gleichzeitig ist das Museum an sich ein Kunstwerk, in dem die Natur zum Künstler wird und im Laufe der Zeit eigene Eingriffe vornimmt. 

Das Bild zeigt das Unterwassermuseum MUSAN in Aiya Napa auf Zypern
Zypern – Ayia Napa – Unterwassermuseum MUSAN

Die Skulpturen wurden so konzipiert, dass sie Meereslebewesen anziehen. Sie wurden in unterschiedlichen Tiefen platziert, wodurch ideale Bedingungen für die Bereicherung des Meereslebens auf allen Ebenen geschaffen werden.

Die Skulpturen bestehen aus Materialien mit neutralem pH-Wert, um das Meer nicht zu beeinträchtigen. 

Das Unterwassermuseum befindet sich 200 Meter vom Ufer des Strandes „Pernera“ von Ayia Napa entfernt und es wird erwartet, dass die Biodiversität der Gegend dank des Museums im Laufe der Zeit bereichert wird.

Das Unterwassermuseum kann von Taucher, aber auch Masken- und Schnorchelschwimmern besucht werden.

Der Künstler nutzte sein Wissen und seine Fähigkeiten als Bildhauer, Meeresschützer, Unterwasserfotograf und Tauchlehrer, um einzigartige Kunstwerke zu schaffen, die auf den Raum reagieren und das Meeresleben verbessern.

Das Museum wird am 31. Juli 2021 im Beisein des Künstlers eingeweiht. 

Nähere Informationen gibt es unter http://www.musan.com.cy/home .

Werbung


4 Antworten auf „Einzigartiges Unterwassermuseum in Ayia Napa öffnet“

    1. Hallo Herr Link,

      sowohl zur Sicherheit des Besuchers als auch zur Gewährleistung des besten Besuchererlebnisses und der Kontrolle des Betrieb von MUSAN,
      müssen Sie eine Reservierung über eine der registrierten Tauchschulen vornehmen (auch für Freitauchen und Schnorcheln).
      Die bereits registrierten Schulen können Sie hier einsehen: http://musan.com.cy/en/schools
      Es wurde beschlossen, dass MUSAN dieses Jahr keinen Eintrittspreis erhebt, aber die Tauchschulen werden Ihnen eine Gebühr in Rechnung stellen.
      Wir haben einige gefragt und die Preise betragen ca. 25 Euro für das Schnorcheln / Freitauchen und ca. 60 Euro für Gerätetauchen.
      Sicherlich ist es auch möglich, einen Besuch im MUSAN bei einer der ortsansässigen Tauchschulen spontan zu buchen.
      Genießen Sie Ihren Besuch!

      Herzliche Grüße

      1. Wie funktioniert das genau mit dem Buchen in der Tauchschule? Gehe ich einfach hin und sage ich bauche ein Ticket? Und wer stellt mir das Ticket aus? Das Museum oder die Tauchschule?

        1. Hallo Henriette,

          vielen Dank für Deine Frage. Ein Eintritt in engen Sinne mit einem Ticket gibt es im MUSAN nicht. Das MUSAN selber erhebt keinen Eintritt.
          Du buchst praktisch eine geführte Tauchtour mit der Tauchschule. Wenn Du hingegen über ein Boot und eine Tauchausrüstung in Ayia Napa verfügst, könntest Du das MUSAN völlig kostenlos besuchen.

          Viele Grüße und ganz viel Spaß im MUSAN. Es lohnt sich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.