Einreise unter Corona

Seit dem 1. März 2021 sind wieder Reisen nach Zypern möglich. Es hat sich jedoch die Kategorisierung der Länder geändert und somit die Einreisebedingungen.

Zusätzlich zu den normal gelten Einreisebestimmungen sind entsprechend der Einstufung des Herkunftslands weitere Voraussetzungen zu erfüllen.

Farbkategorisierung des Herkunftslands

Die Kategorisierung wird einem farbcodierten System folgen, das mit den ECDC-Bewertungsstandards harmonisiert ist.

Nachfolgend finden Sie die Einreisebestimmungen aufgrund von Corona für Reisende nach Zypern gemäß der Farbkategorien.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Einreise_Zypern_2021_03_01-2.jpg

Reisende aus der Kategorie Grün

Personen, die aus GRÜNEN Ländern anreisen, müssen keinen negativen PCR-Test auf COVID-19 für Reisen nach Zypern vorlegen. Sie müssen nur bestimmte Informationen und eine Erklärungen innerhalb des CyprusFlightPass abgeben und diesen bei der Einreise vorlegen.

Reisende aus der Kategorie Orange

Personen, die aus ORANGEN Ländern einreisen, müssen sich einem PCR-Test in einem zertifizierten Labor unterziehen. Die Probe muss dabei in den letzten 72 Stunden vor Abflug entnommen werden.

Vor dem Abflug muss das negative Testergebnis unter CyprusFlightPass hochgeladen werden. Kinder unter einem Alter von 12 Jahren sind davon ausgenommen. 

Alle Reisenden müssen auch hier bestimmte Informationen innerhalb des CyprusFlightPass zur Verfügung stellen und eine Erklärung abgeben.

Die folgenden Personen dürfen nach Zypern aus Ländern der ORANGEN Kategorie einreisen, wenn nach der Einreise auf eigene Kosten ein PCR-Test durchgeführt wird:

1. Zyprische Staatsbürger und deren Familienangehörige (ausländische Ehegatten und Kinder)

2. Rechtmäßige Einwohner der Republik

3. Passagiere, die nach dem Wiener Abkommen zur Einreise nach Zypern berechtigt sind

4. Personen aus Ländern, in denen die Behörden ordnungsgemäß begründen, warum sie nicht in der Lage sind, Covid-19-Tests für diejenigen anzubieten, die reisen möchten

Reisende aus der Kategorie Rot

Personen, die aus ROTEN Ländern einreisen, müssen sich einem PCR-Test in einem zertifizierten Labor unterziehen. Die Probe muss dabei in den letzten 72 Stunden vor Abflug entnommen werden.

Vor dem Abflug muss das negative Testergebnis unter CyprusFlightPass hochgeladen werden. Kinder unter einem Alter von 12 Jahren sind davon ausgenommen. 

Alle Reisenden müssen auch hier bestimmte Informationen innerhalb des CyprusFlightPass zur Verfügung stellen und eine Erklärung abgeben.

Zusätzlich müssen Sie bei Ankunft auf Zypern sich einem Weiteren PCR-Test auf eigene Kosten unterziehen . Die Kosten dafür betragen 30€ bei Ankunft auf dem Flughafen Larnaca und 32 Euro bei Ankunft auf dem Flughafen Paphos. Das Testergebnis wird innerhalb von 3 Stunden per SMS dem Reisenden mitgeteilt.

Die folgenden Personen dürfen nach Zypern aus Ländern der ROTEN Kategorie einreisen, wenn nach der Einreise auf eigene Kosten ein PCR-Test durchgeführt wird:

1. Zypriotische Staatsbürger und deren Familienangehörige (ausländische Ehegatten undKinder)

2. Rechtmäßige Einwohner der Republik.

3. Passagiere, die nach dem Wiener Abkommenzur Einreise in die Republik berechtigt sind

Diese Personen können sich dafür entscheiden, sich nur einem Labortest zu unterziehen, und zwar nach ihrer Ankunft auf Zypern. Sie müssen sich dann aber in Selbstisolation für drei Tage begeben. 

Am Tag 4 müssen sie sich einem zweiten PCR-Test auf eigene Kosten unterziehen. Das Ergebnis des Labortests muss an die Mailadresse monada@mphs.moh.gov.cy geschickt werden

Reisende aus der Kategorie Grau

Personen, die aus GRAUEN Ländern einreisen, müssen sich einem PCR-Test in einem zertifizierten Labor unterziehen. Die Probe muss dabei in den letzten 72 Stunden vor Abflug entnommen werden.

Vor dem Abflug muss das negative Testergebnis unter CyprusFlightPass hochgeladen werden. Kinder unter einem Alter von 12 Jahren sind davon ausgenommen. 

Alle Reisenden aus Ländern der Kategorie Grau müssen auch hier bestimmte Informationen innerhalb des CyprusFlightPass zur Verfügung stellen und eine Erklärung abgeben.

Darüber müssen Sie sich für 14 Tage in Selbsisolierung begeben oder nach einer Quarantäne von 10 Tage einem weiteren PCR-Test auf eigene Kosten unterziehen. 

 Das Ergebnis des Labortests muss an die Mailadresse monada@mphs.moh.gov.cy geschickt werden.

Kinder unter 12 Jahren sind davon von den PCR-Tests ausgenommen, die QUarantäne bleibt jedoch bestehen . 

Reisen aus grauen Ländern sind nur erlaubt für:

o zypriotische Bürger und ihre Familienangehörigen (Ehepartner und Kinder)

o Personen mit legalem Wohnsitz in der Republik Zypern

o EU-Bürger, Bürger des Europäischen Wirtschaftsraums (Inseln, Lichtenstein,Norwegen) und der Schweiz

o Personen, die gemäß des Wiener Abkommens

o Staatsbürger von Drittländern, sofern sie zuvor eine Sondergenehmigung erhalten haben. Die Bewerbung für eine Genehmigung zur Einreise aus einem Land der Kategorie Grau muss unter CyprusFlightPass eingereicht werden.


Liste der Kategorien

Die vollständige Liste der kategorisierten Länder befindet sich unter CyprusFlightPass. Reisende sollten diese Plattform ständig besuchen, um über mögliche Änderungen, die sich auf ihre Reise auswirken können, auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbung