Zypern und Corona – Wie geht es in 2021 weiter?

Viele fragen sich wie es im Jahr 2021 bezüglich Reisen nach Zypern weitergeht? Derzeit ist Zypern in Deutschland als Risikogebiet ausgewiesen (Stand: 21.01.2021 – Quelle: Auswärtiges Amt). Umgekehrt ist es übrigens genauso.

Hier gibt es einen Ausblick auf das Urlaubsjahr 2021 auf Zypern.

Nissi Beach in Ayia Napa im Bezirk Famagusta auf der Sonneninsel Zypern
Zypern – Ayia Napa – Nissi Beach

Derzeitige Situation

Doch selbst wenn es nicht so wäre, befindet sich Zypern in einem strengen Lockdown. Dieser umfasst Ausgangssperren sowie nahezu geschlossene Flughäfen, auf denen nur wenige Flugverbindungen aufrechterhalten werden.

Die Flugverbindungen von und nach Zypern sind derzeit nur auf wenige Länder beschränkt. Dazu gehören hauptsächlich Griechenland, Großbritannien, Russland, Libanon, Ägypten und die Golfstaaten.

Es herrscht also keine gute Ausgangslage für einen Urlaub auf der Sonneninsel Zypern mit seinen herrlichen Stränden, der jahrtausende alte Kultur und seinen 320 Sonnentagen.

Doch wenn sich die Lage ändert, wie kann es weitergehen?


Ausblick 2021

Einen Aussblick auf das Urlaubsjahr 2021 auf Zypern gab der stellvertretende Tourismusminister Savvas Perdios am Mittwoch gegenüber dem zyprischen Fernsehen CyBC.

Der stellvertretende Tourismusminister sagte, dass aufgrund der derzeitigen Lage keine Touristen vor dem 1. März in das Land kommen würden, da derzeit alle Länder einer zweiten oder dritten Welle der Coronavirus-Pandemie ausgesetzt sind.

Zypern plant daher, seine Flughäfen am 1. März wieder für Besucher aus allen Ländern zu öffnen.

„Dies bedeutet, dass Passagiere Zypern ohne Quarantänebeschränkungen besuchen können, es sei denn, sie werden bei ihrer Ankunft positiv auf COVID-19 getestet“, sagte Perdios. Dafür werden die 56 Länder, mit denen Zypern eine Luftverbindung unterhält , entsprechend ihrer Coronavirus-Pandemiesituation mittels Farben eingeteilt (wir berichteten).

Passagiere, die aus Ländern der grünen Kategorie anreisen, müssen keinen COVID-19-Test ablegen.

Passagiere aus Ländern der orangefarbenen Kategorie müssen vor dem Einsteigen in ein Flugzeug ein negatives Testzertifikat vorlegen . 

Passagiere, die aus Ländern der roten Kategorie anreisen, müssen sowohl vor dem Einsteigen als auch nach der Ankunft getestet werden.

Ihr seht, das Urlaubsjahr 2021 ist also zu diesem frühen Zeitpunkt des Jahres 2021 noch lange nicht abgeschrieben.

Mit Hilfe der nachfolgenden Links, könnte ihr euren Urlaub 2021 auf Zypern gestalten.

Werbung


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.